Dienstagswelt
was a weekly event series presenting a wide range of artists playing strictly electronic music - live and as DJs. Berlin's most recognized elec- tronic music event on a TUESDAY with a nice mixture of local and international audience. We celebrated our partys at RAW.tempel, MIKZ and CASSIOPEIA - located in a former industrial complex in Friedrichshain [S/U Warschauer Str.]. The rough warehouse sites were picking up the rare charme of early rave venues and combining it with the typical Berlin party style & flavor.

21.09.2010 :: Deep.thoughts

Line-up:

Peter Grummich (Spectral, Schermate)
Federleicht DJ-Team (Formresonance)
bird´s got the KEY (Zonic, Al Haca)

"Federleicht" ist das Hamburg-Berliner DJ-Duo des FormResonance-Labels von Florian Schirmacher, der momentan vor allem mit seiner Afro-Dub-House-Band "Wareika" (Harmonie Park - Perlon) mächtig Staub aufwirbelt! Mit seinem wie er in Bremerhaven gebürtigen Federleicht-Partner Marc Bammann teilt er seit Anfang der 90er eine Vorliebe für elektronische Musik, die sich nun beim gemeinsamen Produzieren und als DJ-Team in wohl selektierten House- und Technosets niederschlägt. Komplettiert wird die "Westcoast - Connection" durch Bert S. Greif, der einerseits Teil des Dub/Dubstep-Netzwerks "Al-Haca Soundsystem" ist, andererseits unter dem Pseudonym "Bird´s got the KEY" gern tief in seine gespaltene musikalische Persönlichkeit blicken lässt und sein hypnotisch-technoides Alter Ego offenbart. Hauptstädtischer Support kommt von Peter Grummich (Spectral, Schermate), seit Jahren ein Garant für virtuos dargebrachte Dancefloor-Deepness.


100% Vinyl, no Laptops!


Roots Techno gewissermaßen

Keine Kommentare:

Kommentar posten