Dienstagswelt
was a weekly event series presenting a wide range of artists playing strictly electronic music - live and as DJs. Berlin's most recognized elec- tronic music event on a TUESDAY with a nice mixture of local and international audience. We celebrated our partys at RAW.tempel, MIKZ and CASSIOPEIA - located in a former industrial complex in Friedrichshain [S/U Warschauer Str.]. The rough warehouse sites were picking up the rare charme of early rave venues and combining it with the typical Berlin party style & flavor.

05.11.2013 :: Girlfriend In A Coma

Line-up:

live:
AGJA | Keller Rec.
Monoak | IRL

DJs:
Jovan Feuerstacke | Panta Rhei Rec.
Mark Greene | Ressorted Rec. (IRL)
Funksignal | B.P.M Rec.


***

Da staunt der Berliner - und der Tourist wundert sich..!  Berlin feiert seine Clubtoiletten? Und die Toiletten der Dienstagswelt sind mit keinem Bild vertreten - in der Fotoshow der "magischen Orte"??? Pffft--- das heißt gar nix! Bei uns geht's da nämlich auch ganz schön rund! Gut, man muss schon ein seltsames Verhältnis zu moderner Zauberei haben, um sie als ein Ort der Magie zu beschreiben... Dennoch sind sie ein Ort der heimlich geflüsterten Worte und verschwiegenen Handlungen. Natürlich auch nicht frei von Sünde... Denn wie steht es geschrieben an der Wand der vorletzen Damentoilette: Wer ohne Sünde ist, der lutsche den ersten Klostein! Sie sind ein Ort intensiver Begegnung und des gegenseitigen Kennenlernens! Manche gehen als Mensch rein - und kommen als Horst (wahlweise Luzie) wieder raus. Bei anderen ist es genau umgekehrt. So mancher Technaut lernte dort seine Freundin für 10 Minuten kennen. Mancher verlor sie dort. Manche Freundinnen verloren auch ihr Bewusstsein - vielleicht beim Versuch, in höhere Bewusstseinszustände zu gelangen... Wer weiß das schon? Meine Damen und Herren: hier eine Hommage an alle Freunde der Berliner Clubtoilettenkultur - und für Freundinnen der Dienstagswelt:  D I E N S T A G S W E L T ||| G I R L F R I E N D   I N   A   C O M A  (Aber die Musik nebenan im Tanzraum ist deswegen trotzdem nicht scheiße... Äh... IM GEGENTEIL natürlich!)

Keine Kommentare:

Kommentar posten