Dienstagswelt
was a weekly event series presenting a wide range of artists playing strictly electronic music - live and as DJs. Berlin's most recognized elec- tronic music event on a TUESDAY with a nice mixture of local and international audience. We celebrated our partys at RAW.tempel, MIKZ and CASSIOPEIA - located in a former industrial complex in Friedrichshain [S/U Warschauer Str.]. The rough warehouse sites were picking up the rare charme of early rave venues and combining it with the typical Berlin party style & flavor.

07.05.2013 :: OPSM DNC

Line-up:
Krink (live) // Audiolith | Form Resonance | Opossum

The Dolphins // SCI + TEC / Opossum [Italy]
Keith Amor aka Marcel Jochmann // Opossum in Disguise
Sue // Suecidal Tendencies 


Wie wunderbar! Das erste richtig schöne Sommerwochenende liegt hinter uns - und für viele auch das erste Open Air-Erlebnis des Jahres. Auch wenn nicht alles Gold war, was glänzend angekündigt wurde: Auf's Draußenfeiern freuen wir uns ja schließlich schon seit einem 3/4 Jahr - wer wird also schon nach ein paar Startschwierigkeiten den Kopf in den Märkischen Sand stecken?? Hier mal die Top 3 Comments bezüglich der Dinge, die nächstes Mal allerdings noch besser laufen müssen. Aus Pietätsgründen verschweigen wir aber natürlich, um welche Veranstaltung es hier ging...

"Schade, dass diese eigentlich schicke Veranstaltung durch einige oberkörperfreie, pöbelnde Gorillas, die ihr Resthirn fein säuberlich in extra dafür vorgesehene Gürteltaschen gepackt haben, qualitativ etwas leidet..."

"So meine lieben Atzenfreunde: wenn einer von euch süßen meine Jacke geklaut hat, dann hoffe ich, dass du fett bist und Minderwertigkeitskomplexe bekommst, denn meine Jacke wird dir dann nicht passen! (Ps: die Kacke hat vor 2 Jahren 10 Euro bei h&m gekostet! Prost!)"

"war mega gut. aber ich würde nich empfehlen nochmal hinzufahren.."

Warum erzählen wir Euch das? Na - weil das MIKZ ja jetzt ebenfalls einen großen Bereich unter'm Sternenhimmel besitzt, der zum Frischluftatmen und Sternengucken einläd. Das erfreut unser Herz natürlich ungemein - und trotz der gleich abschließend zitierten Aussicht für Veranstalter von Openair-Parties (sind wir ja nicht wirklich - kommt aber dieses Jahr auch noch, ihr werdet noch staunen!!), sehen wir der kommenden Dienstagsnacht mit maximaler Vorfreude entgegen. Musikalisch wird's schon mal südländisch: mit The Dolphins kommen DIE Masterminds der italienischen Elektronik zu uns - und mit Krink haben wir einen der vielversprechendsten Berliner Schönwetterraketen aus der Audiolith- Schmiede als Liveact zu Gast. Sue & Keith Amor aka Marcel Jochmann vom OPSM Label machen schleißlich das Ganze zu einer neuen, vergnüglichen OPSM-Labelnacht mit einer großen stilistischen Bandbreite. Wir als Veranstalter sagen dazu, aus gegebenem Anlass: Schach der Langeweile..!

"...Der Veranstalter: Die Person mit dem wenigsten Spaß während einer Draußenfeier. Für den Veranstalter ist der Höhepunkt der Feier am späten Vormittag, wenn er übers Mikrofon das tolle Wetter, die paradiesischen Klänge und die Liebe, die wir hier teilen lobt. Den Rest des Tages verbringt er abwechselnd damit, fluchend die Regenplane aufzuspannen, die Fünfzig Idioten (siehe Abschnitt "Fünfzig Idioten") in Schach zu halten, den Benzinstand des Generators zu überprüfen und der Polizei zu erklären, dass es sich bei seiner Draußenfeier um ein friedliches Sit-in des örtlichen Schachvereins handelt!
" Das ganze "ABC des Draußenfeierns" gibt es hier:
http://jetzt.sueddeutsche.de/drucken/text/570766/20937000f2ff39bbab1c8b0e989a9ac7

Keine Kommentare:

Kommentar posten