Dienstagswelt
was a weekly event series presenting a wide range of artists playing strictly electronic music - live and as DJs. Berlin's most recognized elec- tronic music event on a TUESDAY with a nice mixture of local and international audience. We celebrated our partys at RAW.tempel, MIKZ and CASSIOPEIA - located in a former industrial complex in Friedrichshain [S/U Warschauer Str.]. The rough warehouse sites were picking up the rare charme of early rave venues and combining it with the typical Berlin party style & flavor.

09.11.2010 | Live Experience

Line-up:
Lineas De Nazca live // Numbolic.Greener
16-Lux // Homeless Clouds
Db_R // Homeless Clouds
Jim Bean // Berlin

¡Ay, caramba! Heute wird's scharf, ihr Zaunkönige und Mauerblümchen! Passend zum Jubiläum des Berliner Mauerfalls hat die Dienstagswelt weder Kosten und Mühen gescheut, Señor Ortega aka Lineas de Nazca, seineszeichens Mexikanischer Grenzgänger in Sachen elektronischer Musikkultur und Lebensfreude, in unsere merkwürdige, dienstägliche Welt hinter der langen Backsteinwand an der Revaler Str. zu einem kleinen Liveständchen einzuladen. Neben zahlreichen Eigenveröffentlichungen ist sein jüngstes Leuchtsignal ein großartiger Remix von Dualism, den ihr Euch unter dem unten stehenden Link anhören könnt. Wir versprechen ein großartiges Livevergnügen!

Auch schon vor der sog. Wende konnten einige Objekte die innerdeutsche Grenze ganz mühelos passieren: die Wölckchen am Himmel! Doch merkten die zarten, watteweichen Schwaden recht bald, dass so ein ungeregelter Grenzübertritt auch seine Schattenseiten hat: Denn eine neue Heimat fanden sie nicht - auch wenn hinter dem eisernen Vorhang die selbe Sprache gesprochen wurde. Und was hilft besser gegen ein heimatloses Wolkendasein als... Musik! Mit 16 Lux und dem Decibel-Rocker - ach: heute nennt er sich ja Db_R... werden gleich zwei Homless Clouds Vertreter an den Turntables bzw. Laptops dieses Abend zu finden sein, sie spielen Melodien der Sehnsucht, der Weite und des Himmels... Ach Quatsch!!! Sie spielen natürlich einen straighten Techno resp. Minimal, der die Mauern der Anstalt zum Wackeln bringt! Wer 16 Lux oder Db_R bspw. im Tresor gehört hat, der weiß, dass heute Abend kaum Zeit für Besinnlichkeit sein wird... Wisst ihr was? Wir wollen's heute wild!!

Ja - und dann gibt es da noch diesen Jim Bean, Wiederholungstäter der Dienstagswelt und musikalischer Wildcardbesitzer: Sollten seine musikalischen Pfade einmal allzusehr den Gepflogenheiten der Musikrepublik zuwider laufen, so kennt er ziemlich sicher sämtliche Fluchttunnel und Diplomatenübergänge, die ihn - schwuppsdiwupps - wieder auf sicheres Terrain gelangen lasssen... So kommt es, dass manchmal Andreas Dorau, Mozart und Acid Techno zusammen aus der Plattenkiste gezogen werden, um zum wahrscheinlich ungeheurlichsten Beat der Republik zusammen gemixt zu werden... Wir versprechen gar nix - außer dass heute Abend die ein- oder andere Schallmauer fällt...

Links:

Lineas De Nazca:
http://soundcloud.com/numbolic/dualism-human-h-lineas-de-nazca-remix
http://soundcloud.com/luca-ortega/lineasdenazca-man-behind-the-curtain-podcast

16 Lux:
http://soundcloud.com/16-lux/16-lux-montech-so36-25-10-2010
http://soundcloud.com/16-lux/16-lux-tresor-berlin-18-09-2010
http://soundcloud.com/16-lux/16-lux-set-so36-31-05-10-for-killekill
http://soundcloud.com/16-lux/05-14-05-2010-alice-tanzt-zu-techno-2-im-m-i-k-z-zuckerwatte-floor

Db_R:
http://soundcloud.com/db-r/db-r-tresor-berlin-18-09-2010-my-last-hour-in-batteryroom-1-hour-cut

Jim Bean:
http://soundcloud.com/jimbean/jimbean-8-0-techno-mix-23-08-2010-wann-war-gestern-m-bia
http://soundcloud.com/jimbean/jimbean-6-8-techno-acid-mix-21-06-2010-live-dubstation-spielraum

Keine Kommentare:

Kommentar posten