Dienstagswelt
was a weekly event series presenting a wide range of artists playing strictly electronic music - live and as DJs. Berlin's most recognized elec- tronic music event on a TUESDAY with a nice mixture of local and international audience. We celebrated our partys at RAW.tempel, MIKZ and CASSIOPEIA - located in a former industrial complex in Friedrichshain [S/U Warschauer Str.]. The rough warehouse sites were picking up the rare charme of early rave venues and combining it with the typical Berlin party style & flavor.

17.07.2012 :: Lebanon Patterns

Line-up:
The Middle Beast // live [audio-visual] // Beirut
Jade // Basement | Beirut
Tagträumer² // Black Fox Music
Axiom // Crazy Language

2nd:
DJ Zhao // Ngoma Sound System


Wisst ihr, während der Gott der Berliner Umsonst-und-Draußen-Parties fast täglich dicke Tränen der Enttäuschung über die ohnehin schon nassen Partywiesen verschüttet, brechen wir auf zur Morgenlandfahrt. Wir erkunden dabei eine ganz eigene musikalische Welt hinter einem mittlerweile gar nicht mehr ganz weißen Fleck auf der Landkarte der elektronischen Musik. Mit Forschergeist, Fusel und verdammt viel Feierlust trudelt der Dienstagsplanet in die Umlaufbahn nahöstlicher Beats'n'Lights - vor allem Dank unseres audio-visuellen Headliners "The Middle Beast" aus dem fernen Beirut. Mitgebracht hat sie uns "Jade", seines Zeichens DJ und Clubbetreiber - ebenfalls aus der libanesischen Hauptstadt, die noch vor gar nicht all zu ferner Vergangenheit statt durch 4/4 Beats zwischen 120 und 150 bpm vom Rhythmus von Maschinengewehren erzitterte...

Seit diesen Tagen jedoch sind eine Menge Dinge ins Lot gekommen, kleine Elektronik-Festivals wie da Forestronika oder erste Techno- und House Clubs wie das Basement setzen auf die verbindende Kraft der Musik und darauf, dass die Welt durch sie ein wenig bunter, schöner, friedlicher und offener wird. Nun, wir von der Dienstagswelt können da nur begeistert zustimmen und ihre Pioniere einladen, mit uns das ein- oder andere Ründchen zu drehen. Supportet werden wir von "Tagträumer²", einem langjährigen Freund und auch der heimliche Initiator dieser außergewöhnlichen musikalischen Begegnung. Eröffnet wird deie Nacht durch "Axiom", seines Zeichen einer der Macher des Krake-Festivals und zugleich auch Labelhead von Crazy Language, dass sich auf eher experimentellere Elektronika spezialisiert hat. Das Oberstübchen schließlich wird bespielt durch "DJ Zhao", Mastermind des Ngoma Soundsystems, der uns mit auf eine Reise von Afrika über den Orient bis hin ins ferne Asien nimmt - nicht ohne Beats, Bässe und einen kräftigen Schuss Exotik in unsere Dienstagswelt einzustreuen. Für uns auch ein kleines Abenteuer - auf das wir uns mächtig freuen. Wer weiß, wann sich so eine Gelegenheit noch einmal ergibt? 

Keine Kommentare:

Kommentar posten