Dienstagswelt
was a weekly event series presenting a wide range of artists playing strictly electronic music - live and as DJs. Berlin's most recognized elec- tronic music event on a TUESDAY with a nice mixture of local and international audience. We celebrated our partys at RAW.tempel, MIKZ and CASSIOPEIA - located in a former industrial complex in Friedrichshain [S/U Warschauer Str.]. The rough warehouse sites were picking up the rare charme of early rave venues and combining it with the typical Berlin party style & flavor.

10.07.2012 :: Sex Invasion (2 floors)

Line-up:
Axle & De-Bora (musical mayhem / berlin)
bad cee (pink-pong / berlin)
edward ean (pink-pong / berlin)
Lars Moston (Top Billin / berlin)
luke redford (hive club / zürich)
manuelle musik (miteinander musik / zürich)
stereohaunts (follow / frankfurt)
solvane (pink-pong / berlin)
The Sexinvaders (pink-pong / berlin)


Melt my brain! Sommerzeit - Festivalzeit! Rechtzeitg zur warmen Outdoor-Saison setzt der (sub-)tropische Starkregen ein. Und mit ihm die Unmöglichkeit trockener Sommernächte. Und wer schon bei Nachtschweiß und Bewegung ist, der ahnt es bereits: die kommenden Nächte werden heiß. Schwül. Exstatisch. Es riecht nach Körpern in Bewegung, Lust, Hemmungslosigkeit. Sex Invasion, im rosa Plüschanzug natürlich, immer auf der Suche nach dem schweißtreibenden Untendrunter. Gehts noch deeper? Tiefer? Jaaaa! Die letzten Hemmungen gehen in dem Maße verloren, wie die Perlen der Nacht das Dekoletté runter rinnen, oder den Rücken - hinab bis unter die Gürtellinie. Das wissen auch The Sexinvaders, Initiatoren der heutigen Gruppensause aus Sound, Licht, guter Laune und verschwitzetn T-Shirts. Und egal, wohin Euch Eure Triebe treiben, der 4/4 ist schon da, pumpt zum salzigen Naß auf der Haut auch noch warmes Blut durch die darunter liegenden Adern. Blitze zucken wie Stroboskope über den Nachthimmel draußen, wärend sich drinnen Stroboskope wie Blitze über die wogenden Dienstagswelter ausschütten. Oben und unten, draußen und drinnen: Die Dienstagswelt öffnet alle Schleusen, um in dieser Dienstagnacht das große Schauspiel zwischen pinkfarbenen Elefanten, rotäugigen Hasen und den zahlreichen Geschöpfen schwül-heißer Sommernächte zu inszenieren.  Kennt ihr den Karneval der Alligatoren? Na dann: Herzlich willkommen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten