Dienstagswelt
was a weekly event series presenting a wide range of artists playing strictly electronic music - live and as DJs. Berlin's most recognized elec- tronic music event on a TUESDAY with a nice mixture of local and international audience. We celebrated our partys at RAW.tempel, MIKZ and CASSIOPEIA - located in a former industrial complex in Friedrichshain [S/U Warschauer Str.]. The rough warehouse sites were picking up the rare charme of early rave venues and combining it with the typical Berlin party style & flavor.

12.03.2013 :: Karma Illusion

Line-up:
Kai Preussner // Smash TV | Get Physical
Der Raab // Vylkiste / Electronic Sat
Señor Whoogy // 4Augenvögeln
Krokødeyl Åndy // Ifap


Haare, Haare, Haare!
Die Dienstagswelt ist ja für viele mehr als nur eine Weltanschauung: Für die allermeisten nächtlichen Pilgerer ist sie Leuchtender Pfad, Platz des himmlischen Friedens und Friedhof der imaginären Kuscheltiere einem. Hier können sie fernab jeder Ruhe und Berliner Postkartenidylle so richtig eintauchen in eine Welt voller vordergründiger Illusionen und falschen Versprechungen. Die Dienstagswelt, dass ist auch der Ort, an dem Außerirdische landen würden, wenn sie nicht schon längst ihr Basiscamp im Garten hinterm Haus aufgeschlagen hätten...

Am kommenden Dienstag lüften wir ein wenig den Schleier kosmischer Geheimnisse um Gruppentanzextase und gemütliches Speed-Dating vor der Unisex-Toilette. Ehrfahrene Lehrmeister des Turbo-Zen geben kostenfreie Einführungskurse "Zur inneren Mitte in 5 Minuten - aber bitte nicht vorher rechts abbiegen", während einige Auserwählte mit selbst gemixten Fröhlichkeitspillen im Backstage zu Zeitreisen hinter den Mond aufbrechen. Wer seine 10er-Karte mtbringt, kann heute ein paar Extra-Punkte im Karmapool sammeln, den wir im Hof für alle Kälte-resistenten Pilgerer (und natürlich die Delegation von Vulkan 7) aufgebaut haben.

Anhänger des Spaghettimonsters, Illuminaten und fettleibige Schwurbelpristerinnen im transparenten Prachtgewand erhalten wie immer freien Eintritt! Für ein orgiastisches Hörvergnügen sorgen heute ausschließlich Berliner Zeremonienmeister. Sie spielen unter dem Motto:

Statt Menschen, Tiere, Sensationen -
nur Karma, Schnaps und Illusionen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten