Dienstagswelt
was a weekly event series presenting a wide range of artists playing strictly electronic music - live and as DJs. Berlin's most recognized elec- tronic music event on a TUESDAY with a nice mixture of local and international audience. We celebrated our partys at RAW.tempel, MIKZ and CASSIOPEIA - located in a former industrial complex in Friedrichshain [S/U Warschauer Str.]. The rough warehouse sites were picking up the rare charme of early rave venues and combining it with the typical Berlin party style & flavor.

06.12.2011 :: Firends Play @ Dienstagswelt

Line-up:
Peer Gregorius :: Berlin
Anja Zaube :: Avantgarde
Eisbrenner :: Aroma Music | Intoxik


In den Tagen und Wochen, bevor die Weihnachtsblase platzt, geht's ja angeblich besinnlich zu. Im vorweih-nachtlichen Nieselregen wird in aller Hektik das eigene Weihnachtskonsum-verhalten gesteigert, Mit herzlichen Verwünschungen werden all jene Geister bedacht, die sich im selben besinnlichen Zeitdruck zwischen den Auslagen der Konsumtempel herumdrängeln - wobei manch einer wirklich glaubt, dass Weihnachten unterm Baum entschieden wird. Naja, manch einer glaubt ja auch noch an den Weihnachtsmann oder die unbefleckte Empfängnis. 

Nur gut, dass es die Dienstagswelt gibt, die stattdessen die unbefleckte Erkenntnis verbreitet, dass wer die Nächte durchtanzt auch am Tage ein sündenfreies Lächeln auf die Lippen zaubern kann. Wir nehmen uns viel Zeit für sinnlose Dinge wie Vodkaverkostung bei geschmeidiger 4/4 Taktung, Freundinnen beküssen und sich gegenseitig süße Versuchungen ins Ohr zu flüstern. Ohne Baum und Lametta erschaffen wir auch diesen Dienstag eine glitzernd-strahlende Welt ohne Jingles und Kinderchor. Mit anderen Worten: Der erste heizungswarme Winter im MIKZ wird so schön kuschelig! Sollten wir vielleicht trotzdem ein oder zwei winterliche Heißgetränke anbieten?

Damit dann auch noch Brust und Hintern wackeln, machen ein paar Freunde von uns Musik. Emanuel Eisbrenner, Anja Zaube und Peer Gregorius kommen heute ohne Rentierschlitten und Coca-Cola Truck, stattdessen mit Plattenkisten und gutem Geschmack - nur um Euch und uns mit ihren musikalischen Highlights des Jahres zu verwöhnen. So machen sie uns zahlreiche immaterielle Geschenke, die wir oftmals viel mehr genießen können, als die ganzen scheinheiligen Versprechungen der Weihnachtsindustriemaschine...

Keine Kommentare:

Kommentar posten