Dienstagswelt
was a weekly event series presenting a wide range of artists playing strictly electronic music - live and as DJs. Berlin's most recognized elec- tronic music event on a TUESDAY with a nice mixture of local and international audience. We celebrated our partys at RAW.tempel, MIKZ and CASSIOPEIA - located in a former industrial complex in Friedrichshain [S/U Warschauer Str.]. The rough warehouse sites were picking up the rare charme of early rave venues and combining it with the typical Berlin party style & flavor.

03.01.2012 :: You See

Line-up:

Minimal Lounge // live [underyourskin rec. // HH]
PorNo [Hangar]
Chroma [Stil vor Talent]
Affaire Zweifuss [Elektrofreaks]


Während sich das neue Jahr noch den Pflaum hinter seinen noch jungen Öhrchen trocken föhnt, kommen schon die ersten guten Vorsätze der Silvesternacht unter die Räder: Versprachen sich doch zahlreiche, gerade noch aufrecht durch die Nacht stolpernde Jünger des exzessiven Feierns beim Prickeln von lauwarmen Champagnerersatz und Trommelfell-zerreißenden Krachen der selbst geschmuggelten Polenböller, das Jahr 2012 im Gegensatz zum bisherigen Lebenswandel vernünftig, fleißig und enthaltsam zu bestreiten, so erscheinen diese Wünsche im trüben Licht der ersten Januartage nicht etwa als zukunftsweisende oder verantwortungsvolle Entscheidungen, sondern eher als Mühlsteine um den Hals der Gebeugten - weil die Schwere der Welt tragenden - Nachwuchshelden. Denn den Kater nach Silvester (das weiß nun wirklich jeder weltgewandte Profi) vertreibt man am besten mit Konterbier (...wo eins nicht hilft, sollten wenigstens zwei, drei Herrengedecke Wirkung zeigen...) und die fremde Schönheit, die nach dem ersten, späten aber wohlverdienten Neujahrsschlaf im eigenen Bett aufgewacht ist, kann man unmöglich die ganzen nicht verbrauchten Dopevorräte alleine wegschmauchen lassen. So kommt es, dass auch dieses Jahr breits in den ersten Januartagen zahlreiche verirrte Schäfchen auf den Pfad des Lotterlebens und der Unzucht zurückkehren, um zu Beginn des neuen Jahres nicht bereits das Gefühl zu haben, von nun an liefe die Zeit rückwärts dem gesellschaftlichen Abseits und der sozialen Verelendung entgegen. Wir sagen: Recht so!

Wie ihr sicher schon erwartet habt, tun wir wieder das Unsere für eine gelungene Fortsetzung der guten alten Traditionen - und veranstalten die erste Dienstagswelt des Jahres in gewohnt hemmungsloser Manier, mit lauter guter Musik und lauter netten Menschen. Aber bitte seid doch so gut und merkt Euch, dass wir alle Frühstarter weiterhin mit der beliebten 3-Euro-Vorzugspreisregelung versorgen - dieses Jahr (also auch schon heute) gilt die aber nur noch bis Mitternacht! Alle Spätstarter belohnen hingegen uns durch eine Beteiligung an unserem nächtlichen Treiben in Höhe von 5 Euro. Ansonsten dürft ihr von uns dieses Jahr mindestens so viel Abwechslung beim Partygetöse erwarten, wie im vergangenen. Wir freuen uns jedenfalls auf viele weitere gemeinsame Nächte in 2012 und danach. Auf geht's - und bitte nicht anschnallen...!

Keine Kommentare:

Kommentar posten