Dienstagswelt
was a weekly event series presenting a wide range of artists playing strictly electronic music - live and as DJs. Berlin's most recognized elec- tronic music event on a TUESDAY with a nice mixture of local and international audience. We celebrated our partys at RAW.tempel, MIKZ and CASSIOPEIA - located in a former industrial complex in Friedrichshain [S/U Warschauer Str.]. The rough warehouse sites were picking up the rare charme of early rave venues and combining it with the typical Berlin party style & flavor.

24.01.2012 :: You See

Line-up:
Rhauder & Dreher // 3000° / perplex
Argon // Süss & Sauer
OakKlee // Berlin


Ja ja, wer hat je behauptet, dass die Welt da draußen die Farbe eines Schweinepopos hätte? Naja, beim trüben Licht schwacher Neonfunzeln saßen wir also über der Nähanleitung, die wir in einer alten Ausgabe von "Spaß am Nähen - Handarbeit als Therapie" gefunden haben und versuchten, den neuen Flyer für die heutige Dienstagswelt zu gestalten. Und wir müssen gestehen: an unseren Händen klebt das Blut Unschuldiger! Getränkt nämlich mit dem Blut unserer Zeigefinger, die von der Nähnadel etwa vier Dutzend mal durchstoßen wurden, haben wir uns alle Mühe gegeben, die kommende Dienstagswelt in ein heimeliges Gewand aus rosarotem Optimismus zu kleiden: Darüber, natürlich, dass die Welt ein besserer und gerechterer Ort wird - oder wir wenigstens immer genügend Jägermeister haben, sodass wir uns sie entsprechend einbilden können. Und zu einer schönen Welt gehören natürlich auch schöne Gäste (oder Licht aus) und schöne Musik.

Letzteres liegt heute in ausschließlich Berliner Händen, natürlich ausgestattet mit mehr Feingefühl als die blutigen Amateure, die in nächtelanger Strafarbeit am Flyer herumgebastelt haben. OakKlee, Argon sowie Dreher & Rauder sollten der Berliner Feiergemeinde bestens bekannt sein - und so ein ferienfreier Januardienstag ist dann irgendwie die beste Gelegeneheit, ein wenig intimer zu werden. So offenbaren wir heute unsere rosarote Feierseele, sperren die DJs in den Streichelzoo hinterm Pult und sorgen für genug Verpflegung an der Bar. Wir denken, dass könnte sehr kuschelig werden...

Keine Kommentare:

Kommentar posten