Dienstagswelt
was a weekly event series presenting a wide range of artists playing strictly electronic music - live and as DJs. Berlin's most recognized elec- tronic music event on a TUESDAY with a nice mixture of local and international audience. We celebrated our partys at RAW.tempel, MIKZ and CASSIOPEIA - located in a former industrial complex in Friedrichshain [S/U Warschauer Str.]. The rough warehouse sites were picking up the rare charme of early rave venues and combining it with the typical Berlin party style & flavor.

30.10.2012 :: Elektrotribe loves Techno (Halloween Edition)

Line-up:
Pascal Roeder (live) (Elektrotribe / FR)
Torro Remote (Elektrotribe / UK)

Oscar Rocha (Sleep is Commercial)
El Rojo (Mnmltchn / NYC)
Moog Conspiracy (Elektrotribe)


Süßes oder Saures? Na - was 'ne Frage. Und wer die in entsprechender Verkleidung in der gruseligsten Nacht des Jahres am Einlass der Dienstagswelt stellt, kommt um die Entrichtung des Eintrittsgeldes drum rum... Absolut! Das hast Du richtig verstanden - aber du must dir schon etwas Mühe geben: Ein 45-Cent Plastikgebiss mit spitzen Zähnen reicht da nicht - das ist ja wohl klar! Und für alle besonders pfiffigen Nachtschwärmer sei noch ergänzt: Nein - auch keine Fledermaus-Sonnenbrille! 

Ansonsten haben wir auch jede Menge schauerlicher Gestalten eingeladen, die richtig gruselige Musik spielen. Zum Fürchten schlecht, grauenhaft gemixt und einfach höllenhaft miserabel präsentiert. Naja, was will man erwarten, bei so einem zusammengewürfelten Lineup mit sog. "Künstlern" aus New York, England und Frankreich. Wer hätte je von denen gehört? Dazu fiel uns nix Erschreckenderes ein als noch zwei lokale DJs aus den dunklesten Ecken der Stadt anzufixen. Tut uns auch Leid, dass wir Blutsauger euch unverkleideten Nichtvampiren, Zauberunkundigen oder sonstwie gelangweilt normal durch die Nacht schleichenden Trantüten dafür auch noch Eintritt abnehmen, aber wenigstens könnt ihr den Frust über soviel Unglück im nicht so stark verschnittenen Alkohol ertränken. Das geht immer. Süss oder Sour? Ihr entscheidet... Bloody Mary zum Sonderpreis? Ok.

Keine Kommentare:

Kommentar posten